Gegen demokratiefeindliche Extremisten – von der Schweiz lernen!

Gegen demokratiefeindliche Extremisten – von der Schweiz lernen! „Für die Investoren ist entscheidend, dass es der Regierung gelungen ist, ein Projekt gegen die Mehrheit der Bevölkerung durchzusetzen.“ Diese demokratiefeindliche Äußerung wurde nicht als Verdachtsfall vom Verfassungsschutz eingestuft. Der veröffentlichende „Tagesspiegel“ wurde auch nicht für investigativen Journalismus gelobt. Die Meldung wurde…

Rentenpaket II verkündet: Lindner und Heil mit weiteren Sargnägeln für die umlagefinanzierte Rente! 

Bei der Vorstellung des Rentenpakets II am 6. März passte kein Blatt Papier zwischen Finanzminister Lindner und Sozialminister Heil. Es hätte nicht viel gefehlt und der Christian und der Hubertus hätten sich in den Armen gelegen. Neben vermeintlichen Differenzen waren auch die Nachnamen verschwunden. Und nachdem Herr Lindner frohlocken konnte:…

Markus Lanz entdeckt in der Demografie „sozialen Sprengstoff“.

Drei Tage vor dem Fest der Liebe und der Familie lässt Markus Lanz erklären: „Wir sind offiziell in der Altenrepublik angekommen“ (*). Die Demografie sorge für „sozialen Sprengstoff“. Also wenig Harmonie und Besinnlichkeit, dafür um so mehr Hetze mit der als Frage getarnten Behauptung: „Setzt die Demografie die Demokratie schachmatt?“…

Renten in Norwegen – der staatliche Pensionsfonds ist keine Wundertüte.

Das norwegische Rentensystem ist ziemlich komplex und hat viele, auch jahrgangsbezogene, Besonderheiten. Hier werden die wesentlichen Daten und Zusammenhänge dargestellt. Häufig wird in unseren Medien dargestellt, die norwegische Rente sei vorbildlich, Dank der Zuweisungen aus dem staatlichen Pensionsfonds. Da ist aber wenig dran (hier genauere Erläuterungen: ” Norwegen – Mythen um…

Entgegnung auf einen Leser, der als „Freund der Aktienrente“ argumentiert.

Auf den Artikel „Schlechte Nachrichten für die Freunde der Aktienrente“ erhielten wir einen Kommentar, der es lohnt, für alle Interessierten beantwortet zu werden. Zum besseren Verständnis der Sachverhalte ist die folgende Indexkurve hilfreich: “Ideologische Wahrnehmungsfilter“? Die Grafik steht konträr zur Bewertung des Leserkommentars:  „Wer wirklich Wohlstand für alle erreichen will, aber breit…

Schlechte Nachrichten für die Freunde der Aktienrente.

Eine sogenannte „Fokusgruppe private Altersvorsorge“ empfahl der Bundesregierung, andere Wege der Privatvorsorge zu gehen. Nach dem Scheitern der Riester-Rente sollen Spargelder nun in Aktien, Immobilien und anderen Investments angelegt werden. Mehr Rendite, mehr staatliche Förderung, mehr Verpflichtung zum Sparen. Im Kleingedruckten folgt: Mehr Risiken, keine Garantie, dass zumindest die eingezahlten…

Blackout bei der Aktienrente – Hallo Journalisten, lebt ihr noch?

Nicht gestellte Frage Nummer 1: Was ist eigentlich das Babyboomer-Problem in konkreten Zahlen? Die Antwort, die anscheinend keiner wissen will: Bis zum Jahr 2038 nimmt die Zahl der zu versorgenden Älteren Jahr für Jahr zu. Nach 2038 nimmt ihre Zahl wieder ab! In den kommenden 15 Jahren steigt die Zahl…

Die Aktienrente mutiert zu Lindners schuldenfinanziertem Spielgeld…

– eine Glosse – … und das ist gut so. Würde das Regierungsprojekt „Aktienrente“ aus Beitragsgeldern der Rentenversicherten gezahlt werden, wäre es ein handfester Betrug. Der zweite nach „Riester“, nur noch größer. Wir haben auf renten-zukunft.de eine Reihe von Argumenten (Das geht dich an…) gegen die beitragsfinanzierte Zwangs-Aktienrente aufgeführt. Die Argumente stimmen…

Glückwunsch an den neuen Landtag in Schleswig-Holstein!

Am 7.Juni 2022 trafen sich die Landtagsabgeordneten in Kiel zum ersten Mal seit der Neuwahl im Mai. Noch bevor das erste Wort gewechselt wurde, konnten sie sich glücklich schätzen:  Die Parlamentarier der vorherigen Legislaturperiode hatten sich fürsorglich-kollegial für ihre Nachfolger ins Zeug gelegt. Die Abgeordnetenpensionen wurden nach 10 Jahren Kapitalmarktabenteuer…

Die Renten folgen den Löhnen nicht ̶̶ sie wurden 2001/2004 abgekoppelt.

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) zeigte sich erleichtert: Die Ampelregierung hatte sie erhört und versprochen, Schlimmes zu verhindern: „Ohne Nachholfaktor würden die Rentnerinnen und Rentner zu Krisengewinnern auf Kosten der Beitragszahler, denn die Renten würden dann stärker steigen als die Löhne.“ (BDA Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter). Und so wurde noch…